Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
   Anmelden 

Passwort vergessen?

Konto erstellen

Neue Artikel

Sango Korallenkalzium Pulver

Sango Korallenkalzium Pulver 270g

CHF 68,00

inkl. 2.5 % MwSt
zzgl. Versandkosten

EM Multi Ferment

EM Multi ferment

CHF 47,50

inkl. 2.5 % MwSt
zzgl. Versandkosten

MSM Forte

MSM Forte mit Glucosamin + Chondroitin

CHF 32,80

inkl. 2.5 % MwSt
zzgl. Versandkosten

La mer ULTRA Lip Perfection 5ml

La mer ULTRA Lip Perfection 5ml

CHF 19,00

inkl. 8 % MwSt
zzgl. Versandkosten

EM-Rosenstärkungsmittel 0,5 Liter

  EM-Rosenstärkungsmittel 0,5 Liter
EM-Rosenstärkungsmittel 0,5 Liter
Bewertungen:
Hersteller:
Niederhäuser AG
Art.Nr.:
10110006
Lieferzeit:
Versandfertig innert 2-3 Arbeitstagen
Im Katalog seit:
30.05.2013

CHF 22,00

inkl. 2.5 % MwSt    zzgl. Versandkosten

     In den Warenkorb 

Staffelpreise:

Die Rose, auch Königin der Blumen genannt, verlangt in unserem Garten besondere Aufmerksamkeit. Behagt einer Strauchrose ihr Pflanzenplatz, kann sie sie sehr alt werden, wie z.B. der 1000-Jährige Rosenstock am Dom zu Hildesheim in Norddeutschland beweist.

Ohne spezielle Pflege und Aufmerksamkeit bleibt die Freude an der viel geliebten Pflanze oft von kurzer Dauer. Rosen reagieren auf Pilz- und Insektenbefall äusserst empfindlich. Grund dafür sind wohl auch die verschiedensten Kreuzungen, bei welchen die Züchter in den letzten Jahren oft mehr auf Schönheit und Blühwilligkeit Wert legten, als auf die Widerstandsfähigkeit.

Mit dem EM Rosenstärkungsmittel werden die Abwehrkräfte ihrer Rosen gestärkt, womit sich diese besser gegen  Pilz- und Virenbefall schützen können.

Einsatz:
Je nach Witterung 2-3 mal pro Woche ca. 1dl auf 100 Liter Wasser, in Kombination mit EM1 oder EMa (EMa = selber vermehrtes EM-1) giesen.

Zusätzliche Pflege-Tipps:

    • Austriebs Spritzung im Frühjahr: Wenn die Knospen ergrünen, mit EM5-Spritzbrühe einsprühen, damit überwinterte Pilzsporen (Rost, Mehltau, Sternrusstaub) nicht aktiv werden.
       
    • Bei bereits vorhandenem Läusebefall mehrmals mit EM1/EMa-Spritzbrühe (+ Spiritus) behandeln, bis keine Läuse mehr sichtbar sind. Zusätzlich kann es die Behandlung unterstützen, wenn etwas Keramikpulver und Urgesteinsmehl (z.B. Biolit) der Mischung beigegeben wird. Dieser feine Puderfilm schützt die Pflanzen zusätzlich vor Schädlings-Neubefall.
       
    • Alle 4 Wochen mit EM1 oder EMa-Lösung (20ml EM auf 1 Liter Wasser) behandelt, bleiben Pilzerkrankungen im tolerierbaren Rahmen oder treten überhaupt nicht auf (je nach Witterungsverlauf).

Inhaltstoffe:
Kräuter und verschiedene Arten von natürlichen Mikroorganismen, nach Professor T.Higa, Japan

Inhalt: 0,5 Liter

 

 

 

 

 

 

Abgegebene Bewertungen: 2

Durchschnittliche Produktbewertung:

Autor: Albert Schneider 01.06.2013
Bewertung:
Wir sind eine Gärtnerei und setzen dieses Produkt bereits seit geraumer Zeit zur Stärkung unserer Rosen ein. Die Pflanzen sind wiederstandsfähiger und blühen viel länger. Aktuell stört nur der Dauerregen den perfekten Segen ;-)
Autor: R.B. 06.06.2009
Bewertung:
Das EM-Rosenstärkungsmittel ist eine gute Unterstützung für die Pflanzen. Ich benutze es nicht nur für Rosen und stelle fest, dass es überall eine sehr gute Hilfe für gesundes Wachstum ist. Die Pflanzen werden weniger von Schädlîngen befallen, weil sie sich besser \'wehren\' können. Selbst für Mehltaugeplagte Pflanzen ist es eine Hilfe.

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt

   Bewertung schreiben 

Dateianhänge

  • Rosenpflege mit EM

    Die Firma Multikraft erklärt wie man Rosen im Zusammenhang mit Effektiven Mikroorganismen optimal Pflegt und gegen Krankheiten schützt. Das EM Rosenstärkungsmittel ist ein Spezialprodukt das vom Schweizer EM-1 Hersteller produziert wird. Es kann wie die österreichischen Produkte im Video angewendet werden.

Kunden kauften auch

*Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten
Modell-, Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.