Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
   Anmelden 

Passwort vergessen?

Konto erstellen

Neue Artikel

Sango Korallenkalzium Pulver

Sango Korallenkalzium Pulver 270g

CHF 68,00

inkl. 2.5 % MwSt
zzgl. Versandkosten

EM Multi Ferment

EM Multi ferment

CHF 47,50

inkl. 2.5 % MwSt
zzgl. Versandkosten

MSM Forte

MSM Forte mit Glucosamin + Chondroitin

CHF 32,80

inkl. 2.5 % MwSt
zzgl. Versandkosten

La mer ULTRA Lip Perfection 5ml

La mer ULTRA Lip Perfection 5ml

CHF 19,00

inkl. 8 % MwSt
zzgl. Versandkosten

EM Keramik Pipes rosa (S-Type)

  EM Keramik Pipes rosa (S-Type)
EM Keramik Pipes rosa (S-Type)
Bewertungen:
Lieferzeit:
Versandfertig innert 24h
(Versand Mo-Fr.)
Im Katalog seit:
30.05.2013

ArtNr: Gebinde: Preis:
10110019
250g Sack
CHF 22,50
10110020
700g Sack
CHF 51,00

schon ab  CHF 22,50

inkl. 8 % MwSt    zzgl. Versandkosten

     In den Warenkorb 

Staffelpreise:

Frühlingsaktion: -10%

Die rosa EM Keramik ist durch die geringere Brenntemperatur poröser und besitzt dadurch die Fähigkeit Schadstoffe und Chlorrückstände aus dem Wasser zu filtern. Toxische oder gar krebserregende Stoffe wie Trihalomethane (THM) werden von den rosa Keramik Pipes absorbiert und somit aus dem Wasser entfernt.

Geben Sie einige dieser Pipes ins Trinkwasser, Badewasser, den Wassernapf des Haustieres oder in die Blumenvase um Giftstoffe aus dem Wasser zu entfernen. Die Pipes können auch zur Verhinderung von schlechten Gerüchen in Schuhen, Kleiderschränken oder Schubladen eingesetzt werden. Selbst in einer Schale im Wohnzimmer oder im Kühlschrank aufgestellt, erfrischen sie die Umgebung. Bitte beachten Sie, dass die rosa Keramik Pipes durch das Aufnehmen der Schadstoffe nach ca. 6 Monaten ausgewechselt werden müssen. Dies gilt jedoch nur, wenn diese im Wasser zum Einsatz kommen.

Tipp: Um einen tonigen Eigengeschmack zu verhindern, legen Sie die rosa EM Keramik Pipes vor dem Gebrauch ca. 2 Tage in Wasser ein.

Verwendung der rosa Pipes im Wasser:

Anwendungsbeispiele:

EM Keramik Pipes können Sie überall dort verwenden, wo eine Schadstoffbindung erwünscht wird. Typische Einsatzgebiete sind z.B. Wasserkocher, Kaffemaschinen, Blumenvasen, Giesswasser, Badewanne, Trinknapf Ihrer Tiere oder auch in Aquarien oder Teichen zur Filterung von Chlor und anderen schädlichen Substanzen.

Mengenmässige Anwendung:

  • Bad: 1 Beutel pro Badewanne

  • Wassernapf von Haustieren: 100 g pro 2 Liter

  • Gießen von Pflanzen: 1 Beutel pro 1000 Liter

  • Schnittblumen: 10 % des Wassers in der Vase (ca. 20 mal verwendbar)

  • Tierhaltung 1/1000* der Wassermenge, evtl. kombiniert mit K-Typ graue Pipes

  • Bäder und Teiche: 10-20%** von 1/1000 der Wassermenge, evtl. kombiniert mit K-Typ graue Pipes

Generelle Informationen: Was ist EM Keramik?

EM-Keramik besteht aus Ton, in den Effektive Mikroorganismen (EM) unter Luftabschluss (anaerob) eingebrannt worden sind. Von den Mikroorganismen, die in EM enthalten sind, besitzen einige die Eigenschaft, Temperaturen von über 1000°C standzuhalten. Dadurch bleiben die vielseitigen Eigenschaften und Informationen von EM beibehalten und werden weitergegeben. So entstand 1993 die Idee, EM-1 und EM X unter Ton zu mischen und zu EMX·Keramik zu brennen. Keramische Produkte dieser Art werden nach speziellen Verfahren aus verschiedenartigem Tonmaterial hergestellt, das während des Reifungs- und Herstellungsprozesses sowohl mit EM·1 als auch mit EM·X versetzt und nach dem Trocknen ein- bis zweimal bei unterschiedlichen Temperaturen von etwa 800 bis 1300° C gebrannt wird. Je nach Keramiktyp kommt beim Trocknen auch Infrarotlicht zum Einsatz. Untersuchungen konnten nachweisen, dass bei diesem Verfahren die positiven Informationen von EM·1 und EM·X über das Medium Wasser dauerhaft auf den Ton übertragen werden. Während Mikroorganismen im Boden, auf Pflanzen und in Gewässern immer wieder ausgewaschen werden oder absterben können, besteht dieses Problem bei der EMX·Keramik nicht mehr. EM besitzt dazu die außergewöhnliche Fähigkeit zur Antioxidation, d.h. es kann nicht nur Oxidation verhindern, sondern bereits erfolgte Oxidationen (Rost) rückgängig machen. Gleichzeitig ist es in der Lage, die ursprüngliche gute magnetische Resonanz der Stoffe wieder herzustellen, also eine Regeneration herbeizuführen.

Unterschied zwischen rosa (S-Type) und grauen (K-Type) EM·X Keramik Pipes

Rosa Pipes, auch S-Type genannt, werden im Vergleich zu grauen Pipes bei lediglich 800-900°C gebrannt. Dadurch entsteht eine vorwiegend poröse und weiche Struktur welche die Fähigkeit besitzt, Chlor, schädliche Substanzen und Schwebstoffe zu absorbieren und eliminieren. Die graue EM·X Keramik, auch K-Typ genannt wird bei 1200-1300° C gebrannt und ist deshalb hart (verglast) und nahezu unbegrenzt haltbar. Sie wirkt hauptsächlich durch elektromagnetische Resonanzschwingung und infrarote Strahlung, die für ein stabiles regeneratives und antioxidatives Milieu sorgt.

Menge: 700g
Farbe: rosa
Haltbarkeit: im Wasser eingesetzt, ca. 6 Monate

 

Abgegebene Bewertungen: 1

Durchschnittliche Produktbewertung:

Autor: S.B. 25.03.2009
Bewertung:
Sehr praktisch für den Tränketopf meiner Katzen!

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt

   Bewertung schreiben 
*Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten
Modell-, Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.