Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
   Anmelden 

Passwort vergessen?

Konto erstellen

Neue Artikel

Sango Korallenkalzium Pulver

Sango Korallenkalzium Pulver 270g

CHF 68,00

inkl. 2.5 % MwSt
zzgl. Versandkosten

EM Multi Ferment

EM Multi ferment

CHF 47,50

inkl. 2.5 % MwSt
zzgl. Versandkosten

MSM Forte

MSM Forte mit Glucosamin + Chondroitin

CHF 32,80

inkl. 2.5 % MwSt
zzgl. Versandkosten

La mer ULTRA Lip Perfection 5ml

La mer ULTRA Lip Perfection 5ml

CHF 19,00

inkl. 8 % MwSt
zzgl. Versandkosten

EM·1® | Effektiven Mikroorganismen 1 Liter

  EM·1®  - Effektive Mikroorganismen 1 Liter
EM·1®  - Effektive Mikroorganismen 1 Liter
Bewertungen:
Hersteller:
EM Schweiz AG
Art.Nr.:
10110002
Lieferzeit:
Versandfertig innert 24h
(Versand Mo-Fr.)
Im Katalog seit:
17.06.2015

CHF 38,00

inkl. 2.5 % MwSt    zzgl. Versandkosten

     In den Warenkorb 

Staffelpreise:

EM·1® ist die ideale Kombination ausgewählter, regenerativer Mikroorganismen für eine chemiefreie Landwirtschaft. Überwiegend sind Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthesebakterien enthalten. Es ist eine bräunliche Flüssigkeit mit süss-saurem Geruch und einem pH-Wert von 3.5. Alle anderen EM-Produkte und Anwendungen lassen sich auf EM·1® zurückführen. EM·1® kann mit Zuckerrohrmelasse, Wasser und Wärme zu EM·A vermehrt werden.

Lagerung: EM·1® kühl und dunkel, jedoch nicht im Kühlschrank, Lagern. Idealtemperatur 12-18 °C.

Hinweis: Bei Gebrauch muss darauf geachtet werden, dass nicht zuviel Sauerstoff an die Flüssigkeit gerät. Deswegen sollten die Flaschen nach dem Öffnen schnell wieder luftdicht verschlossen werden. Es ist möglich, dass sich in der EM·1®-Flüssigkeit weissliche Flocken bilden. Das beeinträchtigt jedoch nicht die Qualität, denn es sind nur die sichtbaren Ablagerungen der Hefebakterien bei Kontakt mit Sauerstoff.

Haltbarkeit: siehe Aufkleber auf der Flasche

Verpackung: PET-Flasche bzw. PET-Kanister, leere Packungen können mit dem Hauskehricht entsorgt werden.


Da die Anwendungsvielfalt von EM·1® so gross ist, empfehlen wir, sich mittels der entsprechenden Fachliteratur zu informieren. Diese können Sie auch über den Onlineshop unter der Rubrik Bücher ->  EM·Fachbücher Deutsch bestellen.

 

EM1 (Effektive Mikroorganismen) ist die Produktebezeichnung einer flüssigen, süss-säuerlich riechenden Lösung, die sich aus verschiedenen frei in der Natur existierenden Mikroorganismen zusammensetzt. Durch die einzigartige Kombination von Milchsäure-, Photosynthesebakterien und Hefen entsteht eine Mischung (Effektive Mikroorganismen), welche die Fähigkeit besitzt, degenerative Prozesse wie Fäulnis oder Oxidation zu stoppen und in regenerative Prozesse umzuwandeln. So unterstützt EM1 das vorhandene regenerative Mikrobenleben in Böden oder Gewässern und bewirkt damit, dass Pflanzen ihre natürliche Widerstandsfähigkeit (Immunsystem) zurück erhalten. Selbst von Umwelteinflüssen (saurem Regen, chemischen Spritzmitteln etc.) stark belastete und ausgelaugte Böden, können mit Hilfe von EM1 bereits nach kurzer Zeit regeneriert bzw. saniert werden. Dabei greifen die in EM1 enthaltenen Mikroorganismen nicht mit unnatürlichen Wirkstoffen in die Prozesse der Natur ein, sondern schaffen eine Grundlage, wie diese in einem gesunden und unbelasteten Boden vorhanden sein sollte.

Nebst den direkten Anwendungsmöglichkeiten von EM1 Bodenhilffstoff, wird es auch als Ausgangsprodukt für die Produktion von diversen anderen EM-Produkten verwendet. Einige dieser Folgeprodukte können sogar mit wenig Aufwand und den richtigen Hilfsmitteln sehr kostengünstig selber hergestellt werden. EMa (EM aktiviert) ist ein Produkt, welches aus Vermehrung der Mikroorganismen in EM1 entsteht. Es steht qualitativ zu EM1 fast in nichts nach und kann mit Hilfe eines Fermenters (Wärmebehälter) ,Zuckerrohrmelasse, Wasser und EM1 sehr kostengünstig (1 Liter EM-1 = 33 Liter EMa) hergestellt werden.

EM1 basiert auf einer Formel, die der japanische Agronomie Professor, Dr. Teruo Higa, nach langjähriger Forschungsarbeit, an der landwirtschaftlichen Fakultät der Ryukyu-Universität in Okinawa-Japan, entdeckt hat. Diese Formel, welche verschiedene ungefährliche Mikrobenstämme in Kombination vereint, wurde durch Dr. Teruo Higa auf den Namen "Effektive Mikroorganismen" oder kurz "EM" getauft.
Empfohlener Einsatzbereich von EM1:


EM1
findet in den unterschiedlichsten Bereichen Verwendung. Nebst der Landwirtschaft und im Gartenbereich eignet sich der Einsatz von EM1 auch in diversen anderen Bereichen. Die folgenden Anwendungsempfehlungen haben wir aus persönlichen Erfahrungen, Kundenrückmeldungen und aus Zeitungs- oder Journalberichten zusammen getragen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass weder der Hersteller noch der Vertrieb für Schäden aus individueller Verwendung haften.


•    Als Bodenhilfsstoff zur Beeinflussung biologischer Vorgänge im Boden. Dabei wird die Fähigkeit der Pflanze zur Fotosynthese erhöht, was zu widerstandsfähigeren und vitaleren Pflanzen führt. EM1 fördert nebenbei auch eine bessere Keimung, Wurzel- und Blütenbildung, Fruchtansatz und Reife der Pflanze.
•     Als Kompostiermittel um die Zersetzung organischer Abfälle zu optimieren.
•     Zum Optimieren der Bokashi (Japanischer Ausdruck für "Allerlei organisch fermentiertes") Produktion.
•    Als Hofdüngerzusatz um die Reifung der Gülle zu fördern. Gerüche werden dabei stark reduziert. Gleichzeitig wird auch die Düngewirkung organischer Stoffe gefördert, da Nähr- und Mikronährstoffe besser aufgeschlossen werden.
•    Als Ausgangsprodukt für die Herstellung von EMa (EM-aktiviert) oder EM5 (Pflanzenschutzmittel)
•    Zur Verbesserung der Wasserqualität in Biotopen und Teichen.
•    Zur Erhöhung der Wirkungsweise in Klärgruben. Gleichzeitig werden unangenehme Gerüche verhindert.
•    Bei diversen Reinigungsarbeiten im Haushalt oder zur Autowäsche
•    Zur Entrostung von Metallen. Dabei kommt die Eigenschaft zu tragen, dass EM1 sehr antioxitativ wirkt.
 

Zusammensetzung von EM1:
 

•    Milchsäurebakterien (1.3 x 107 KBE/ml)
•    Fotosynthesebakterien (3.3 x 104 KBE/ml)
•    Hefen (1.3 x 104 KBE/ml)
•    Zuckerrohrmelasse
•    Wasser


Qualitätsprüfung:
Jede Charge EM1 wird von EMRO Europa getestet. Erst nach deren Freigabe gelangt das Produkt in den Verkauf.


Hersteller:
EM Schweiz AG, 3508 Arni

 

Abgegebene Bewertungen: 1

Durchschnittliche Produktbewertung:

Autor: Biohof Seger 19.02.2016
Bewertung:
Wir kennen die EM Produkte schon seit vielen Jahren und benutzen diese auf unserem Biobauernhof mittlerweile für fast alles. Mit der Zufütterung von EM Futtermitteln konnten wir die Erkrankungen, Fehlgeburten oder Missbildungen unserer Tiere um sicher 90% senken. Früher hatten wir immer wieder mal ein krankes oder geschwächtes Tier. Totgeburten gab es eigentlich jährlich. Seit wir jedoch EM Produkte zufüttern und den Stall auch regelmässig mit EM flüssig aussprühen, strotzen unsere Tiere nur so vor Gesundheit. Sehr positiv ist auch, dass der anfallende Dung kaum noch stinkt. Dementsprechend kennen wir das Problem mit den vielen Fliegen im Stall kaum noch. Auf unseren Feldern verwenden wir ebenfalls EM seit 2011. In den ersten 2 Jahren konnten wir kaum eine Veränderung feststellen. Doch im 2014 bemerkten wir plötzlich, dass die Keimzeit vieler Nutzpflanzen fast 2 Wochen früher stattfand, als bei den umliegenden Biohöfen. Und im Hitzesommer 2015 zeigten sich unsere Nutzpflanzen widerstandsfähiger, als das bei vielen umliegenden Höfen der Fall war. Und dies obwohl wir durch behördliche Einschränkungen nur die Hälfte der sonst zur Verfügung stehenden Menge an Wasser verwenden konnten. EM ist ein super Produkt, welches für uns ein grosser Mehrwert darstellt. Marco Seger

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt

   Bewertung schreiben 

Dateianhänge

  • Effektive Mikroorganismen

*Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten
Modell-, Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.